× Fragen zu alternativen Routern, die an A1-Anschlüssen betrieben werden sollen, außerhalb der Speedtouch/Thomson/Technicolor/Pirelli/ADB - Welt!

normal Frage Neuer DLS Router - Welcher?


Mehr
30 Dez 2019 13:31 - 30 Dez 2019 13:52 #78086 von ChaosPapa
Neuer DLS Router - Welcher? wurde erstellt von ChaosPapa
Hallo dzt nutze ich den Asus DSL-AC68U der in die Jahre gekommene Router hat nur bis Profil 17a und das A1 TV funktioniert nicht. (da ich direkt am Wählamt hänge auf 128m entfernung, könnte es besser sein ein DSL Modem/Router mit Profil 35a zu haben , vermute ich mal)

Jetzt stehen zur alternative

Asus DSL-AC88U oder AVM 7590

Problem was ich bei der 7590 sehe ist das man hier laut telefonischer Rücksprache per Telefon direkt bei AVM hörte kein DOS Schutz aktivierbar ist , ich für die Kinder nicht definieren kann das zb die ps4 nur maximal 3mbit Bandbreite bekommt, der PC vom Sohn auch nur 3mbit , der andere PC volle usw. usw.


Jetzt stellt sich die Frage kann ich a1 tv wirklich nur mit dem AVM7590 bzw. dem eigenen a1 Modem vv2220 nutzen oder habe ich auch eine Möglichkeit dies mit einem Asus zu machen?


Oder, aber dazu kenn ich mich Zuwenig aus ist es möglich mit dem VV2220 ins Internet zu gehen, die a1 tv box direkt dort anzuschließen und dann alles andere PCs PS4 WiiU Nintendo Switch Fernseher NAS über den Asus laufen zu lassen? (sollte dies funktionieren würde ich mich über Hilfe freuen der mich da evtl. telefonisch privat supportet)


Wobei auch die Möglichkeit im Raumsteht , auf A1 Tv zu pfeifen und einfach nur einen DSL ModemRouter mit profil 35a zu besorgen und somit die Chance zu haben die Bandbreite bis auf 80 auszunutzen, aber dazu fehlt mir leider auch das wissen ob das wirklich so sein könnte. Wobei diese Möglichkeit sogar die höhere Priorität(mehr Bandbreite ) hat als das zu TV nutzen. Nur wie gesagt ich weiß nicht ob ein Gerät mit dem neueren Profil das bewirkt. die fehlenden 20000 kbps großteils herauszuholen, wobei wir schon glücklich wären auf die 70000 zu kommen von den maximal 80000. (klar würde sich mein sohn tochter und ich freuen wenn wir die bandbreite und tv schaffen)

Danke für Eure Informationen und Hilfe im Voraus.

MFG
Letzte Änderung: 30 Dez 2019 13:52 von ChaosPapa.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Dez 2019 13:56 - 30 Dez 2019 16:37 #78087 von rwhome
rwhome antwortete auf Neuer DLS Router - Welcher?
hallo,

du kannst ja nachsehen am a1 modem welches profil du hast
da wird es sicher so etwas die eine dsl diagnose geben
bezweifle aber das das vv2220 das 35b profil kann
a1 setzt für die neueren technologien andere modems ein (z.b. zte h389)
das profil muss a1 auf deiner leitung schalten (gilt auch für alle anderen technologien)
wenn sie das tun bekommst sowieso ein anderes modem
du kannst das selbst nicht durch einen modemwechsel erzwingen

asus für a1tv geht wohl nicht mehr
früher gab es positive versuche mit bridged a1tv am asus
das ging dann plötzlich nicht mehr
routed a1tv geht jedenfalls nicht
habe keinen positiven bericht dazu gelesen

mit einer fritz!box geht a1tv (internationale oder a/ch edition)

du kannst das a1 modem lassen
ob dann hinter dem asus a1tv geht kann ich dir nicht sagen
da musst selbst experimentieren
telefon support oder fernwartung bieten wir hier nicht
wenn es nicht geht die a1tv box am a1 modem angeschlossen lassen
den rest kannst ja hinter dem asus betreiben

den asus würde ich in die dmz stellen (einstellung am a1 modem)
ist dann zwar trotzdem doppel-nat
und kann bei online spielen zu problemen führen
auch das muss man testen

LG RWHome//Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden
Letzte Änderung: 30 Dez 2019 16:37 von rwhome.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Dez 2019 17:40 #78090 von ChaosPapa
ChaosPapa antwortete auf Neuer DLS Router - Welcher?
danke für die Antwort die hälfte versteh ich leider nicht wie dmz doppel-nat auch nicht was mit experimentieren gemeint ist - ich kenn mich ja nur für den heimgebrauch aus


kann ich nicht das a1 modem für das einwählen ins internet lassen - die a1tv box am lan1 anschließen

und am lan2 den asus ohne einwählen nur als Router mit den Firewall optionen anhängen und alles andere lass ich wie gewohnt am asus wie bis her


so würde doch die a1 tv box über das a1 vv2220 laufen aber der rest über den asus wo ich eben die Firewall hab


mein grundproblem ist das fritzbox im grunde ein dreck ist was firewall betrifft, ich hab laut tel auskunft gar keine möglichkeiten bandbreite auf geräte einzuschränken, oder DOS-Schutz zu aktivieren


jetzt stellt sich die frage auch , hab ich einen inkompetenten Mitarbeiter am Telefongehabt weil der meinte dazu müsste ja mit mail was reinkommen - was ich so nicht versteh

gibt es jemanden hier der eine 7590 hat und der mir ein paar fragen privat beantworten kann, bevor ich das falsche kaufe

danke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Dez 2019 19:01 - 30 Dez 2019 19:31 #78091 von rwhome
rwhome antwortete auf Neuer DLS Router - Welcher?
ein wiki mag weiterhelfen bei technischen begriffen

experimentieren oder probieren

und ja , du kannst das a1 modem lassen (hab ich ja geschrieben)
inkl. eventueller nachteile die zwei router ( = zweimal nat) mit sich bringen
wenn du a1tv willst und den asus weiterverwenden willst musst das a1 modem weiterhin als router und modem verwenden

ich verwende aktuell eine fb 7530
die unterscheidet sich wenig von der 7590
nur ein paar technische eckdaten sind anders
was die software betrifft gibt es keine unterschiede

die firewall der fb ist gut
den internet traffic kann man priorisieren
das ist besser als irgenwelche bandbreiten einzuschränken
denial of service schutz ... braucht man nicht bei einem privatanschluss

LG RWHome//Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden
Letzte Änderung: 30 Dez 2019 19:31 von rwhome.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: andifrm1912enjoyherby68benderrwhomegeko
Ladezeit der Seite: 0.291 Sekunden
Powered by Kunena Forum