× Fragen zu alternativen Routern, die an A1-Anschlüssen betrieben werden sollen, außerhalb der Speedtouch/Thomson/Technicolor/Pirelli/ADB - Welt!

normal Frage Neues A1 ZTE Wlan Modem mit Netgear Orbi verwenden


  • Pretender810
  • Pretender810s Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
Mehr
24 Jun 2018 22:54 #76489 von Pretender810
Neues A1 ZTE Wlan Modem mit Netgear Orbi verwenden wurde erstellt von Pretender810
Hallo,

nach Umzug musste ich von UPC auf A1 wechseln.
Ich benötige vom Keller bis ins OG ein Wlan Netzwerk.

A1 Modem (neues ZTE WLAN Modem) ist im Keller und per LAN mit dem Orbi Router im OG verbunden. Derzeit ist der Orbi im AP Modus konfiguriert.
Somit funktioniert nun zwar das Wlan im ganzen Haus nur glaube ich nicht, dass dies die optimalste Lösung ist, da ja der Orbi nicht optimal genutzt wird.

Hab ich eine Möglichkeit den Orbi Router auch im Router Modus zu verwenden?

Danke für die Hilfe,
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Jun 2018 18:21 #76494 von rwhome
hallo,

wir wissen ja nicht einmal welchen netgear orbi du hast

aber bleibe beim w-lan ap
im router modus hast ein zweites netz
separat verwaltet und getrennt
z.b. keine broadcasts zwischen netz 1 und 2
und vom ersten netz kommt man nur schwer bzw. auf umwegen (portweiterleitungen) ins zweite netz

LG RWHome//Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Pretender810
  • Pretender810s Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
Mehr
25 Jun 2018 21:20 #76495 von Pretender810
Hallo,

Orbi Router ist der RBR20 und Sattelit ist der RBS20.

Kann man das A1 Modus nicht im AP Modus verwenden und den Orbi als Router???

Mir kommt es derzeit so vor, als ob "Mesh" nicht gleich "Mesh" ist.

Hatte den Orbi vorher mit UPC laufen und da war der Empfang um einiges Besser und ich hatte auch keine lags.

LG
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Jun 2018 22:49 - 25 Jun 2018 23:12 #76496 von rwhome
hallo,

sofern du kein a1tv oder a1 voip (a1 festnetz tel.) hast kannst das a1 modem als modem only verwenden (single user betriebsmodus = su)
und den netgear router als router konfigurieren
bei vdsl must halt pppoe einrichten am netgear router
bei adsl pptp
du must halt alles an den netgear router hängen
der verwaltet dann dein netz
am a1 modem hängt dann nur dein router

das a1 modem im su betriebsmodus hat kein w-lan
spielt nur modem (kein router)
hat selbst keine internet verbindung bzw. alles was man daran anschließt hat keine internet verbindung
außer dein router

du kannst es auch machen wie in meinen ersten beitrag beschrieben
a1 modem wie gehabt (multiuser betriebsmodus = mu)
ist dann modem/router und w-lan ap
netgear orbi als router konfigurieren
du hast halt dann zwei netze
zwei router mit nat = doppelnat
von jeden netz kommst ins internet
aber vom ersten (netz vom a1 modem) nicht bzw. nur sehr eingeschränkt in das zweite (netz vom netgear)
und vom zweiten netz kommst auch nur eingeschränkt ins das erste netz (keine broadcasts)
online spiele können z.b. hinter doppelnat probleme machen
aber auch andere anwendungen wenn beide router nicht sauber natten

LG RWHome//Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden
Letzte Änderung: 25 Jun 2018 23:12 von rwhome.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: andifrm1912enjoyherby68benderrwhomegeko
Ladezeit der Seite: 0.848 Sekunden
Powered by Kunena Forum