× Fragen zu alternativen Routern, die an A1-Anschlüssen betrieben werden sollen, außerhalb der Speedtouch/Thomson/Technicolor/Pirelli/ADB - Welt!

normal Frage A1 und Asus DSL AC68U


Mehr
26 Sep 2016 23:47 #72945 von Kugobert
A1 und Asus DSL AC68U wurde erstellt von Kugobert
Hallo mein Name ist Thomas und bin neu hier.

Ich komme am besten gleich zu meiner Frage, da ich bei der Suche nicht so richtig fündig wurde.

Also..... habe mir vor ein paar Tagen das Asus DSL AC68U geholt da mein altes A1 Modem Technicolor TG588 irgendwie den Geist aufgab und ich von den A1 Modems wegkommen wollte.

So jetzt zu meiner Frage: Und zwar habe ich den A1 Glasfaser Tarif mit 30Mbit/s.

Diese hatte ich mit meinem alten Router auch immer anstehend und jetzt mit meinem neuen zwar konstante 22Mbit/s aber halt nicht die volle Bandbreite.

Woran kann das liegen?

Drosselt da A1 die Geschwindigkeit da kein A1 Modem verwendet wird oder liegt es an den Einstellungen des ASUS Modems?

Würde mich über ein paar Ideen von Euch freuen.

Danke im vorraus

LG Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Sep 2016 17:37 #72985 von geko
geko antwortete auf A1 und Asus DSL AC68U
Hi,

ein paar Zeilen unter deinem Betrag steht zB der hier zu Einstellungen des ASUS:
www.dieschmids.at/forum/10-alternative-router-mit-aon-tv/51688-asus-dsl-ac68u-mit-a1tv-l%C3%A4uft

Und das ist natürlich auch nicht vom Tisch:
www.dieschmids.at/forum/10-alternative-router-mit-aon-tv/52266-vectoring,-modemzwang-und-ein-mail-der-rtr

Mehr ist aktuell nicht bekannt.

Grüße
Geko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Nov 2016 10:31 #73393 von lokalhorsty
lokalhorsty antwortete auf A1 und Asus DSL AC68U
Hallo,

ich betreibe auch ein AC68U als Router hinter einem A1 Router.
Der A1 Router soll in der Werksconfig bleiben. (falls möglich)
Vor ab es funktioniert Alles (glaube ich zumindestens).
Seit kurzem bekomme ich folgende Fehlermeldung im Asus Menü.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Nun wollte ich die WAN Einstellungen ändern, aber ich weiss nicht welches die richtigen Einträge wären.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Im Moment habe ich auf dynamische IP eingestellt.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Ich wollte auf statische WAN IP umstellen bis auf die IP vom A1 Router habe ich keine Daten.
Wie sind die Einstellungen im Menü, falls es die richtige EInstellung ist um obige Fehlermeldung zu beseitigen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Hier die Routingtabelle.

Danke vorab.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Nov 2016 12:41 - 11 Nov 2016 13:45 #73395 von rwhome
rwhome antwortete auf A1 und Asus DSL AC68U
hallo,

eine externe=öffentliche ip adresse wird der asus so nicht bekommen
wenn du kein a1tv hast oder festnetz tel. via voip oder hybrid würde ich den a1 router auf single user betriebsmodus stellen und den asus einwählen lässen

momentan machst doppelnat
sowohl der a1 router wie auch der asus nattet
der asus braucht daher wan-seitig eine private ip adresse vom netz des a1 routers

auch wenn du wan-seitig auf eine statische ip umstellst
also z.b. 10.0.0.100 mit subnetz 255.255.255.0
gateway und dns 10.0.0.138
oder halt die a1 dns oder beliebige andere freie dns
wird das zwar an der meldung nichts ändern
ist aber trotzdem die richtige vorgehensweise

wenn beide router sauber natten wird auch doppelnat keine probleme machen
außer man benötigt spezielle serverdienste (zugriff von außen)
online spiele/spielkonsolen können probleme machen
meisten haben diese aber schon bei einfach nat ihre probleme

falls probleme mit doppelnat auftreten und man nicht auf su umstellen kann oder will währe dmz (exposed host) eine variante
also den eigenen router als exposed host am a1 router konfigurieren
wobei das nicht immer problemlos klappt
hängt vom a1 router ab

sowohl bei doppelnat wie dmz (exposed host)
nicht vergessen den a1 router über die a1 hotline oder a1 community via fernwartung auf 'always on' umstellen zu lassen
falls der eigene router die internetverbindung herstellt ist das kein thema

LG RWHome//Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden
Letzte Änderung: 11 Nov 2016 13:45 von rwhome.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: andifrm1912enjoyherby68benderrwhomegeko
Ladezeit der Seite: 0.377 Sekunden
Powered by Kunena Forum