× Fragen zu alternativen Routern, die an A1-Anschlüssen betrieben werden sollen, außerhalb der Speedtouch/Thomson/Technicolor/Pirelli/ADB - Welt!

normal Frage ASUS DSL-N66U funktioniert, aber mit Abbrüchen


Mehr
18 Dez 2019 18:21 #78064 von christianm34xx
christianm34xx antwortete auf ASUS DSL-N66U funktioniert, aber mit Abbrüchen
Grüß euch,

ich möchte gerne das Thema N66U nochmals aufwärmen. Habe diesen Router schon eine längere Zeit im Einsatz gehabt mit meiner alten A1 (ehemals AON) Kombi, die über ADSL lief.
Ich habe jetzt meinen Internet-Tarif umgestellt auf "A1 Internet XS", dabei wurde die Leitung offensichtlich auf VDSL umgestellt. Ich bin darauf gekommen, als ich testweise die neu zugeschickte A1 Wlan Box angeschlossen habe und mir die Verbindungsinformationen angeschaut habe.

Nach langer Recherche (Stichwort VLAN-ID) habe ich dann mit dem Asus Router dann eigentlich auch ganz problemlos verbinden können, Speedtest liefert gute Ergebnisse.

Was mir inzwischen jedoch aufgefallen ist, ist dass die DSL-Bootzeit (siehe unter DSL-Protokoll) wesentlich kürzer ist als die Bootzeit des Routers, dementsprechend vermute ich Verbindungsabbrüche immer wieder zwischendurch. Was mir auch komisch vorkommt, ist dass der Wert "POWER - xx dbm" im Downstream manchmal im negativen Bereich ist, was hat dieser Wert zu bedeuten? Schlechte Verbindung? Was auch auffällt sind ziemlich viele CRC-Fehler.


Das Systemprotokoll habe ich auch angehängt zum Zeitpunkt des Neuverbindens, wobei ich daraus nicht schlau werde.


Gibt es bei den DSL- oder in den WAN-Einstellungen etwas zu optimieren?



Das Spectrum-Diagramm habe ich auch angehängt, falls das weiterhilft bzw. irgendwelche Interpretationen zulässt.


Ich habe gelesen, dass das A1 Modem "Vectoring (ITU G.993.5)" verwendet. Ich bin mir nicht sicher, aber ich habe keine Einstellungen dazu im ASUS Router gefunden, glaube nicht dass dieser es unterstützt. Wäre dies eine Fehlerursache? Wofür ist das denn zuständig? Kann es sein, dass die Verbindung auch ohne Vectoring (gut) funktioniert, aber immer wieder abbricht?

Wäre euch über Hinweise dankbar. Ich bin leider ein ziemlicher Laie was DSL-Technik betrifft.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Dieser Beitrag enthält einen Anhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Dez 2019 20:07 #78065 von geko
Hi,

ansich kann der ASUS Vectoring, siehe: www.asus.com/de/support/FAQ/1015709/
Stelle mal in den DSL Einstellung von 30a multimode auf 17a um das paßt nicht zusammen. mit dem wie der ASUS synchronisiert und dem was du eingestellt hast. Dann sollte ev. Vectoring J/N n den DSL Einstellungen angeboten werden.
Die aktuellste FW hast Du drauf?

Grüße
Geko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Dez 2019 08:38 #78066 von christianm34xx
christianm34xx antwortete auf ASUS DSL-N66U funktioniert, aber mit Abbrüchen
Ok, habe jetzt mal das Profil auf 17a umgestellt. Verbinden klappt genauso, wobei es gefühlt etwas länger dauert. Zusätzliche Einstellungen (Vectoring) werden dadurch nicht angezeigt. Habe irgendwo gelesen, dass "30a" eh auch abwärtskompatibel ist, hätte es damit als Fehlerquelle ausgeschlossen.

FW ist die letzte, ja, wobei diese schon etwas älter ist, denke dieser Router wird nicht mehr wirklich gepflegt was Updates betrifft, ist ja doch schon einige Jahre alt.

Ich werde es jetzt mal mit "17a" testen, an den Daten im DSL-Status hat sich nicht viel verändert, auch weiterhin viele CRC Fehler, "POWER" ist momentan wieder auf -1dbm

Wenn es weiterhin nicht zuverlässig klappt, könnte ich mir vorstellen, dass ich doch die A1 Wlan Box (VV2200) verwende, wobei ich lieber beim ASUS geblieben wäre, wegen: Gigabit LAN, VPN und Dyndns (Asus bietet dies kostenlos an, läuft auch gut).
VPN und Dyndns könnte ich über meine Synology-NAS auch machen, auf Gigabit-LAN könnte ich auf der Strecke bist zum Switch auch verzichten, das Problem ist jedoch, dass das A1 Modem auf "Verbinde wenn benötigt" konfiguriert ist, wäre somit nicht immer zuverlässig von außen über VPN erreichbar. Kann das umgestellt werden bzw. gibt es eine alternative Firmware dafür? Werde mal googlen..

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Dez 2019 08:46 #78067 von Grisu
bei A1 anrufen und umstellen lassen, ist aber heutzutage glauch ich eh schon Standardeinstellung.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Dez 2019 08:52 #78068 von christianm34xx
christianm34xx antwortete auf ASUS DSL-N66U funktioniert, aber mit Abbrüchen
Sieht danach auch, als wäre es (bei mir) nicht Standardeinstellung..


ja ok, werd da mal anrufen, aber wie gesagt ich würde is es aus den genannten Gründen bervorzugen, beim Asus zu bleiben :dry:

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: andifrm1912enjoyherby68benderrwhomegeko
Ladezeit der Seite: 0.313 Sekunden
Powered by Kunena Forum