× Fragen zu alternativen Routern, die an A1-Anschlüssen betrieben werden sollen, außerhalb der Speedtouch/Thomson/Technicolor/Pirelli/ADB - Welt!

sticky Frage Cisco 877W


Mehr
14 Dez 2011 23:11 #37054 von rwhome
rwhome antwortete auf Cisco 877W
Hallo,

Der Link zum Update soll wohl eher so aussehen:
ip ddns update method mytest
ddns
 http
 add http://test:test@members.dyndns.org/nic/update?system=dyndns&hostname=<h>&myip=<a>
 interval maximum 1 0 0 0

Infos dazu hier:
www.cisco.com/en/US/docs/ios/12_3/12_3y/12_3ya8/gt_ddns.html

Im Dialer:
ip ddns update hostname test.dyndns.org
ip ddns update mytest

Den Update mit dem Http Link sollte man über den Browser mal Probieren
http://test:test@members.dyndns.org/nic/update?system=dyndns&hostname=test.dyndns.org&myip=91.112.81.26

DynDNS müsste
good 91.112.81.26 zurückmelden!

LG RWHome//Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Dez 2011 13:16 - 15 Dez 2011 13:16 #37059 von zid
zid antwortete auf Cisco 877W
hallo pfiff,

durch deine adressänderungen ist ein ziemlicher sauhaufen enstanden, weil sie inkonsistent durchgeführt wurden. wenn man die ips oder auch nur die dhcp-pools ändert, dann sind diese änderungen *konsistent* in den verschiedenen acls zu berücksichtigen, sonst geht alles schief.
dns ist bei aontv ein prob, weil die ta für die domain ngm.highway.telekom.at private und dedizierte dns-server einsetzt. d.h. hostnames aus dieser domain können *nur* von diesen servern aufgelöst werden (=privat), und diese server können hostnames *nur* aus dieser domain auflösen (=dediziert).
bei den ciscos gibts für jedes prob idr. mehrere lösungsansätze (und deshalb btw. auch keine so enheitlichen konfigs wie etwa bei den sts und tgs), in dem fall fallen mir mal 3 ein:
1.
acls und routing policies, die dann etwas tricky werden. der cisco kann da nicht als dns-server oder forwarder verwendet werden.
2.
dns-views, da muß der cisco als 1. dns-server verwendet werden.
3.
vrf, das ist so eine mischung aus #1 und #2.

ich hab mich, als wir an diesen konfigs herumgenudelt haben, bewußt für #1 entschieden, weil ich den dns-server/forwarder des cisc nicht anwerfen wollte (= 1 systemdienst weniger, und ich steh auf schlanke strukturen). dieser ansatz hat aber zur folge, daß man eben bei adressänderungen sehr aufpassen muß, weil sonst alles in die hosen geht.
werde deine konfig mal überarbeiten und das ganze über die dns-views schaukeln, da dann die acls gemütlicher sind. wird aber bis sa. dauern.

aja,
>"...Den Update mit dem Http Link sollte man über den Browser mal Probieren..."
geht schon mit dem:
http://test:test@members.dyndns.org/nic/update?system=dyndns&hostname=test.dyndns.org
und das ist manchmal *sehr praktisch*. :)

lg
zid
Letzte Änderung: 15 Dez 2011 13:16 von zid.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Dez 2011 19:13 #37135 von Pfiff
Pfiff antwortete auf Cisco 877W
Abend

Vielen Dank wie man vl merkt bin ich kein Spezialist auf dem Gebiet. Aber trotzdem Danke für die Lösungen :)

mfg Pfiff

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Dez 2011 15:31 - 05 Jan 2012 20:02 #37731 von zid
zid antwortete auf Cisco 877W
sry für die sehr verzögerte reaktion, aber es gibt ernsthaften zoff mit den ciscos, und ich bin stinksauer... :angry: :angry:

hallo pfiff,

bei der ta scheints ein paar hirnis zu geben, denen ganz offensichtlich fad in der birn ist. :angry: als obs sonst keine probs gäbe...
die details:
bei aontv bezieht die iptv-schnittstelle ihre netzparms von einem dhcp-server der telekom. in der vergangenheit war dieser adressbezug an bestimmte vcids gebunden, und alles war gut. jetzt haben sich diese hirnis in ihrer fadesse einen neuen schmäh aus dem daumen gelutscht und den adressbezug zusätzlich an bestimmte oui's gebunden, und die oui's von cisco sind in diesem katalog offensichtlich nicht dabei. wozu das gut sein soll, wissens wahrscheinlich selber nicht. das blöde dabei:
bei den ios-versionen 12.4xxx kann man auf atm-schnittstellen die mac/oui nicht clonen/spoofen. dieses feature wurde erst bei der 15.0(1)M2 eingeführt...

bedeutet für dich:

- wenn du mit 124er weitermachen willst, mußt du bridged aontv fahren, ist- ganz nebenbei bemerkt- eh besser. dazu mußt du diese konfig nehmen und an deine lokalen verhältnisse anpassen:
www.dieschmids.at/Downloads/View-details/24-877/43-c877adip124-11T1_aontv_min.1.zip.html
ich mach privat auch nur bridged aontv, weil ich diese ferngesteuerte und upnp-lastige stb in meinem lan nicht sehen will. deshalb ist mir dieses prob auch gar nicht aufgefallen.

- willst du routed aontv durchziehen, dann brauchst du ein ios >= 15.0(1)M2, und diese imgs sind schon ziemlich groß. 28 MB flash sind das minimum.

so, jetzt kann ich auch noch den andi nerven, weil die routed aontv konfigs aus den downloads müssen- und dem ist überhaupt nicht fad in der birn, der hat genug zu tun.

lg
zid



//edit zid, 5.1.2012:

man kann die oui bei den 12.4er versionen auf atm subinterfaces nicht spoofen, auf atm0 geht das sehr wohl, und damit klappt auch der adressbezug. :)
Letzte Änderung: 05 Jan 2012 20:02 von zid. Begründung: völligen schwachsinn verzapft...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Jan 2012 20:00 #38087 von zid
zid antwortete auf Cisco 877W
hallo pfiff,

es gibt good news für dich! :)
man kann bei den 12.4er version auf atm0 die oui spoofen, und damit funkt auch der adressbezug. hab den schwachsinn von oben schon korrigiert.
hab dir eine angepaßte konfig angehängt.

- die zentrale zeile ist die "mac-address..." auf atm0:
interface ATM0
 mac-address 0003.91f8.bc5d
ich hab die oui der stb (00-03-91) genommen, weitere zulässige oui's wären z.b. 00-1f-9f (tg) oder 00-25-53 (pire). wenn die oui nicht in der src-mac und im dhcp body bei "Client MAC Address" nicht stimmt, dann scheitert der adressbezug. eine client-id/dhcp-option #61 ist (noch) nicht erforderlich.

- acls sind angepaßt, keine änderungen durchführen, weil dann die lokalen dienste des cisc (ntp-client, ddns) nicht funken.
ob ddns wirklich sauber funkt, kann ich die nicht sagen, weil ich statische ips hab. mit "sh/no sh" am dialer gehts einmal, das hat aber beim thomas auch gefunkt, nicht jedoch das update beim zwangsdisconnect der ta. teste mal, und wenn das zeugs bei dir auch nicht funkt, dann müssen wir halt irgendwas mim eem machen.

- die clips und vod funken net. ist ein bug des rtsp-algs.

bin jetzt mit deiner konfig und der c870-advipservicesk9-mz.124-24.T2.bin unterwegs. bei mir röchelt das zeugs einmal... :)
mal schauen, was der 887va so treibt.

lg
zid

Dieser Beitrag enthält einen Anhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Jan 2012 22:13 #38105 von Pfiff
Pfiff antwortete auf Cisco 877W
Hallo

Vielen dank hab gar nicht mehr dran gedacht :laugh:
Werd das Morgen mal drauf Spielen und schauen ob ddns funkt :)
Vielen Dank einmal :smi1:

Lg
Pfiff

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: andifrm1912enjoyherby68benderrwhomegeko
Ladezeit der Seite: 0.560 Sekunden
Powered by Kunena Forum