Bautagebuch Teil 8

Gestern und heute ist auf der Baustelle wahnsinnig viel geschehen. Die zu fliesenden Räume sind fertig bzw. fast fertig, alle andere wurden fertig ausgemalen, der zu nahe am Haus stehende Baum gefällt und die Verlegung der Fernwärmeleitung in Angriff genommen.

Zum Fernwärmeanschluss: Leider war es notwendig, einmal mühsam im öffentlichen Bereich der Straße nach den Abzweigern zu suchen. Doch bald kam die Erfolgsmeldung von Fernwärmeobmann Werner Ecker, Josef Riegler und Baggerfahrer Josef Rumpl – gefunden 🙂

Gefunden....
Gefunden….

 

WP_20150825_12_05_36_Pro

WP_20150825_12_05_31_ProEin Schacht musste verlegt werden, um Platz für die Fernwärmerohre zu finden, ich bedanke mich bei der Marktgemeinde Randegg, speziell bei Franz Grabner und Peter Riegler für ihre tatkräftige Hilfe.

WP_20150825_11_38_35_Pro

WP_20150824_15_55_45_Pro
Leider musste auch die 45 Jahre alte und dem Hausdach bedrohlich nahe gekommene Silbertanne weichen.

Im Haus selbst wurde kräftig ausgemalen. DANKE an die Freunde von Mathias und Michaela – Bianca, Zaklin, Daniel und Deniz, die das in zwei Tagen wunderbar erledigt haben.

WP_20150825_16_38_55_Pro IMG-20150825-WA0011 IMG-20150825-WA0010 IMG-20150825-WA0009 WP_20150825_16_41_17_Pro WP_20150825_16_40_34_Pro

Auch für das leibliche Wohl war natürlich von den Damen des Hauses bestens gesorgt:

WP_20150824_12_20_36_Pro

Die Hausherrin ist vom vielen Streichen schon ganz erschöpft 🙂

WP_20150824_12_20_53_Pro

Der Badboden ist fertig gefliest, und das WC auch fast fertig:

WP_20150825_17_01_53_Pro IMG-20150825-WA0006

Und wie gehts weiter? Fernwärmeleitung verlegen, Boden legen, Möbel aufbauen…..die nächsten Berichte folgen garantiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Erforderlich

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.