BORG Open Air 2015

Am Freitag, dem 26. Juni war es nach acht Jahren Pause wieder soweit – zum Abschluss des Jubiläumsjahres „50 Jahre BORG Scheibbs“ luden wir zur dritten Auflage des „BORG Open Air“. Viel Vorbereitungsarbeit war nötig, Koordination und Probenarbeit – die Musiker, an der Spitze die Organisatoren Heinz Bayerl und Roman Punz, gaben Vollgas – und das gesamte Team – LehrerInnen, Schulwarte und natürlich die SchülerInnen waren mit Einsatz und Herz mit dabei.

Schon die ganze Woche liefen die Arbeiten, und am Freitag begannen bereits um 7 Uhr früh die Aufbauten von Bühne und Technik.  Am Nachmittag standen Generalprobe und Soundcheck am Programm.

WP_20150626_17_35_10_Pro           WP_20150626_17_35_00_Pro

KollegInnen sind startklar...
KollegInnen sind startklar…
Auch der Durst sollte kein Problem sein...
Auch der Durst sollte kein Problem sein…
Fulminanter Start der Musiker...
Fulminanter Start der Musiker…
..bei schon gut gefülltem Schulgelände.
..bei schon gut gefülltem Schulgelände.
Eine Stunde später war die Hütte voll....
Eine Stunde später war die Hütte voll….

Die BORG-Bands geigten auf, und die Stimmung war einfach nur sensationell. Ein lauer Sommerabend, tolle Musik, gute Laune überall. Dazu unheimlich viele AbsolventInnen, die wieder einmal in der alten Schule vorbeischauten.

IMG-20150626-WA0009 IMG-20150626-WA0006 WP_20150626_20_46_03_Pro

Noch war ich entspannt……

Mit Bianca...
Mit Bianca…

Doch als es vor der Bühne voll abging, weil ein paar LehrerInnen die Bühne betraten, wars vorbei mit dem entspannt sein *gg*.

lehrerband2

Ich bedanke mich bei meinen Musikerprofis, dass sie sich von meinen Fehlern NICHT anstecken ließen……

lehrerband1

Vielen Dank allen Besuchern, dem tollen Team des BORG Scheibbs angeführt von Cheforganisator Heinz Bayerl und den begeistert mitmachenden SchülerInnen für einen wunderbaren Abend zum Abschluss dieses Schuljahres. Es war sensationell………..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Erforderlich

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.