Onedrive unter Win10 auf Speicherkarte verschieben….

Eines der größten Ärgernisse, auf die ich unter Windows 10 gestoßen bin, ist die Tatsache, dass die Onedrive – Dateien nicht mehr auf Speicherkarte oder generell Wechselmedien abgelegt werden können. Auf einem normalen PC oder Notebook nicht wirklich ein Thema, ist es auf Geräten wie meinem Trekstor Tablet oder einem Surface, die mit nur relativ wenig Flashspeicher ausgestattet sind, ein echtes Problem.

Onedrive unter Win10 auf Speicherkarte verschieben…. weiterlesen

Die EU ist am Ende – oder was soll das?

Heute findet also der große EU-Gipfel zur Flüchtlingsfrage in Europa statt. Ich war im Vorfeld schon sehr skeptisch, ob hier Ideen oder Konzepte entstehen können, wie Europa mit der aktuellen Flüchtlingsproblematik umgeht. Eine kleine Notiz in ORF.at heute hat meine Bedenken und Befürchtungen allerdings wirklich bestärkt und eigentlich nur mehr kalte Wut hochkochen lassen:

An dem Gipfel in Brüssel nehmen Österreich, Deutschland, Slowenien, Kroatien, Ungarn, Rumänien, Bulgarien und Griechenland teil, außerdem sind die Nicht-EU-Länder Mazedonien und Serbien vertreten.

Quelle: http://orf.at/stories/2305958/2305959/

Hallo? Großer EU-Gipfel? Wo sind die Briten, die Franzosen, die Skandinavier, die baltischen Staaten, die Südeuropäer, die Polen? WAS soll da entschieden werden, wie soll da gesamteuropäische Solidarität verhandelt werden? Niemals, feig und dem Floriani-Prinzip huldigend lässt man die Betroffenen alleine…..

Das bestätigt meine These, dass die europäische  Idee in ihrer ersten großen Krise gescheitert ist, völlig gescheitert. Warum ist das eigentlich so?

Die handelnden Politiker sind seit Jahren schon konzept- und ideenlos, lassen sich nur mehr von Umfragen und tagespolitischer Taktik leiten. Die nationalstaatlichen Ideen werden stärker und stärker – und aus Angst plappern auch die EU-Spitzen dieses Gewäsch nach, anstatt mutig voranzugehen, die gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik voranzutreiben und die gegenseitige Solidarität mit dem Druck auf das „Geldbörsel“ notfalls zu erzwingen.

GÄBE es diese Solidarität und diese gemeinsame Politik, dann wäre der Umgang mit der Flüchtlingskrise ein wesentlich leichterer:

1.) Die Flüchtlinge suchen Schutz in der EU, das jeweilige Land können sie sich nicht aussuchen, das wäre unter obigen Voraussetzungen auch egal.

2.) Nicht jeder Migrant ist ein Flüchtling – auch das wäre bei klaren Regeln für legale Zuwanderung und Asyl zu trennen, unterschiedlich zu bewerten und dementsprechend zu handeln.

3.) Eine gemeinsame europäische Sicherheits- und Außenpolitik gäbe Handlunsspielraum, um das Übel an der Wurzel zu packen, in Syrien, in Afghanistan, im Irak……

Ein Traum? Ja, leider. Das wird nicht passieren. Stattdessen zerfällt die europäische Idee in ein Haifischbecken nationaler und nationalistischer Kräfte, verspielt der Kontinent auch seine wirtschaftliche Kraft, und werden weiter Menschen beim Versuch, ihr Leben zu retten und der Kriegshölle daheim zu entkommen, gerade dieses Leben, das sie retten wollten, verlieren. Und kleine Kinder werden in „Vorhöfen der Hölle“ bei Minusgraden auf Asphalt schlafen müssen.  Es ist eine Schande…….

Ein langes Wochenende………

…….hat heute begonnen. Schöööööön hat es begonnen, endlich nach mehr als zwei Wochen war es nicht nass, hat es nicht geschüttet oder zumindest genieselt, und auch Nero hat mich noch vor sieben Uhr sehr deutlich darauf hingewiesen, dass es endlich wieder Zeit ist, das Wochenende so zu beginnen, wie es sich gehört. Mit ihm an der Leine, das Phone in der Tasche, glücklich plaudernd und die Natur genießend. Einfach nur schööööööööööööööön…..

Ein langes Wochenende……… weiterlesen

Trekstor Wintron 10.1 und Windows 10

Ich habe ja schon mehrfach über mein „Baby“ berichtet, mein Windows – Tablet von Trekstor. Es leistet mir mobil gute Dienste und ist auch so gut zu gebrauchen, selbst mit Bootstick habe ich es ja – für Schulzwecke – zum Laufen gebracht.

Ich fragte mich, ob Microsoft wohl auch für die Gratisversion Windows 8.1 mit Bing, die auf dem Tablet installiert war, sein Update auf Windows 10 anbieten würde. Doch ja, auch hier erfreute mich  Windows Update mit der Meldung, dass das Update verfügbar wäre. Nach einer kurzen Überlegungsphase, ob ein Gerät mit 32GB Flashspeicher, auf dem Windows 8.1 komprimiert installiert war, das überhaupt verträgt, und dem Rat eines gaaaanz wichtigen Menschen, der da lautete „no risk,  no fun“ klickte ich wild entschlossen auf „Aktualisieren“.

Trekstor Wintron 10.1 und Windows 10 weiterlesen

Wir haben „fertig“………

Nachdem in den letzten Tagen noch Montagearbeiten und sogenannte „Kleinigkeiten“ zu erledigen waren (Vorhangstangen, Badmöbel etc…) ist es nun soweit. Michaelas und Matthias neues Heim ist fertig (soweit ein Haus halt je fertig ist). Und es ist wunderschön geworden:

IMG-20151002-WA0017 IMG-20151002-WA0016IMG-20151002-WA0012 IMG-20151002-WA0011IMG-20151002-WA0015 IMG-20151002-WA0014 IMG-20151002-WA0013 IMG-20151002-WA0010 IMG-20151002-WA0009IMG-20151002-WA0008 IMG-20151002-WA0007 IMG-20151002-WA0006IMG-20151002-WA0023 IMG-20151002-WA0022 IMG-20151002-WA0021IMG-20151002-WA0020 IMG-20151002-WA0019 IMG-20151002-WA0018

Ich glaube, dass alle Beteiligten sehr stolz darauf sein können, was wir gemeinsam in nur drei Monaten geschafft haben. Ich wünsche euch beiden nur das Beste im neuen Heim und alles Glück dieser Welt.