Pfingsten, Regen und der Songcontest

Ich hatte mich sehr auf dieses Pfingstwochenende gefreut. Die letzte Zeit war wieder einmal heftig, und ein paar Tage zum Durchatmen, ein paar Tage mit sportlichen Aktivitäten und der Hoffnung auf viele positive Momente sollten es werden.

Nun, der Wettergott meinte es nicht gut mit Nero und mir: Regen, Regen, wolkenbruchartiger Regen und wieder Regen – so sah die Bilanz von Pfingstsamstag und – sonntag aus.

Pfingsten, Regen und der Songcontest weiterlesen

Meine neue e-card….

…….ist heute eingetroffen. Und nein, das ist kein Beitrag über die elektronische Krankenakte oder datenschutzrechtliche Fragen, sondern nur ein Tatsachenbericht. Dazu musst du wissen, dass ich schon lange meine e-card als Bügerkarte nutze.

Vor einigen Tagen musste ich mich über diesen (und viele ähnlichen) Artikel wundern, wo berichtet wurde, dass unsere Regierung die Bürgerkarte für gescheitert erklärt.  Ich hatte dabei wohl vergessen, wie kompliziert die Freischaltung und Registrierung damals war. Doch heute wurde ich daran voll erinnert……

Meine neue e-card…. weiterlesen

Zentralmatura, BIFIE und die Themenentwicklung

Die neue standardisierte kompetenzorientierte Reifeprüfung ist in vollem Gang – die bisherigen schriftlichen Arbeiten sind weitgehend unspektakulär pannenfrei verlaufen, den Einbruch in einem Salzburger Gymnasium kann man nicht wirklich als Panne für Ministerium und BIFIE bezeichnen, im Gegenteil, der Plan B für solche Fälle war längst vorbereitet und alle Schulleiter – das kann ich bestätigen – für solche Fälle instruiert und informiert.

Das an einem anderen Gymmasium die Aufgaben der Deutsch-Klausur noch während die Arbeit lief, an die Öffentlichkeit gelangten ist einfach nur dumm, lässt mich aber einen anderen Aspekt dieses Themas aufgreifen. Nämlich die sorgfältige Entwicklung der Aufgabenstellungen, wissenschaftlich getestet und begleitet, mit hohen Kosten verbunden……. Zentralmatura, BIFIE und die Themenentwicklung weiterlesen